nach oben
Mättler No.
Drop-Nav
10118710
Reviews


zeige: Galerie | Übersicht

 Filter => |
|  an  | aus |
Alle A B C D E F G H I J K L M N O P Q R
S T U V W X Y Z 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9

AUGRIMMER - Autumnal Heavens EP - Review
1. The Sombre Cabinet (Intro)
2. Autumnal Heavens
3. Of Endless Fall is the Land Below
4. Spectres of Mortality



Nachdem ich schon von Ihrem Demo sehr überzeugt
war, haben mich AUGRIMMER auch mit Ihrer EP
"Autumnal Heavens" nicht enttäuscht! Die Neuen Songs
sind ausgereifter, melodischer und düsterer ausgefallen,
als auf dem Demo.

Die Aufnahme ist an und für sich akzeptabel, jedoch hätte die Base - Drum ein wenig lauter ausfallen können. Dies ist jedoch der einzige Kritikpunkt. Die EP hat einen eigenen, etwas ungewohnten Sound, der Ihr jedoch einen düsteren Charakter verleiht, der bestens zu den Songs passt.

Nach dem Intro "The Sombre Cabinet", dass einen gleich in die richtige Stimmung versetzt, folgt "Autumnal Heavens", was mein persönlicher Favorit ist. Slow - und Mid - Tempo Parts wechseln sich perfekt ab und Gitarrist Nord macht den Song mit seinen Solos zum absoluten Ohrwurm.

Das nachfolgende "Of Endless Fall is the Land Below" ist ein Song, der sich hauptsächlich im Mid - Tempo Bereich abspielt und immer wieder durch geschickt eingesetzte Breaks punkten kann.

"Spectres of Mortality" fängt ebenfalls im Mid - Tempo Bereich an, um dann wieder mit extrem eingängigen Slow Parts einzuschlagen wie eine Bombe! Abwechslung pur (wie bei allen Songs) die diese EP nicht langweilig werden lässt und SO soll es doch sein!

Fazit:

Diese EP wurde veröffentlicht, um die Wartezeit bis zum im Sommer erscheinenden Debüt - Album zu verkürzen...schlechte Entscheidung, da ich es nun fast nicht mehr erwarten kann, bis das Album endlich erscheint!!!

Die Jungs wissen genau was sie da fabrizieren. Gut, es ist technisch nicht das absolute über - Werk, auch hat es in den '90ern viele Veröffentlichungen gegeben, die ähnlich gestrickten Black Metal enthalten haben. Aber genau deswegen sind AUGRIMMER eine der stärksten Neuen BM Bands, die ich kenne!

Ihr Sound ist eingängig, roh, schimmlig und schäbig, wie guter Black Metal nun mal sein muss! Es ist schön, mal wieder eine BM Band kennen gelernt zu haben, die mehr alte werte einbezieht, als irgendwelchen verweichlichten, Keyboardverseuchten Schrott!

Back to the Roots! Weiter so, Männer!

Note: 2+

AUGRIMMER @ Myspace

Infernal hailz,
TomHMH


Bewertung
Redaktion: (1)
2.00
Leser: (0)

0.00
  
Deine Wertung:  
| 1=Klassiker | 2=Top-Album | 3=Absolut hörenswert |
| 4=Hörenswert | 5=Da fehlt noch was | 6=Mies |


Neuere / Ältere Beiträge



Siehe auch