nach oben
Mättler No.
Drop-Nav
18337157
Reviews


zeige: Galerie | Übersicht

 Filter => |
|  an  | aus |
Alle A B C D E F G H I J K L M N O P Q R
S T U V W X Y Z 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9

Anthenora - Soulgrinder - Review

1 - June 6th, 1944, Overlord
2 - Dawn Of Blood
3 - Order Of Hate
4 - A New Rebellion
5 - Soulgrinder
6 - The Call Of The Undead
7 - Hundred Knives
8 - Fatherland
9 - Cassandra
10 - Hellish Fire
11 - Dream Catcher
12 - Steel Brigade

Line-up

Luigi Bonansea VC
Stefano 'Pooma' Pomero - Domenico 'Mekk' Borra GT
Steve Balocco BS
Fabio Smareglia DR



IRON MAIDEN-Tribute-Band, sollen sie sein! Luigi Bonansea (nein, nicht der kleine Bruder von den Cartwrights), hat schon mal das Zeug um bei den ganz Grossen mitzumischen nicht so ne Glaszerspringerstimme!!

Heavy Metal pur aus Italien! Nicko McBrain hat die Männer höchst persönlich damals eingeladen, mit ihnen durch den Süden zu ziehen und die Länder zu Rocken , Respekt !!
Allen Erwartungen zum Trotz kommt hier aus Italien ne Band, die zu gefallen weiß.

Scussi ,

Riffs und Gesang passen in diesen oldschooligen Metal wunderbar herein. Es gibt akkustische Passagen, flotte Nummern und klassische Rocker

Na wenn das ken Wort ist

Note 2,5

Hellfire-Franky"


Bewertung
Redaktion: (0)
0.00
Leser: (0)

0.00
  
Deine Wertung:  
| 1=Klassiker | 2=Top-Album | 3=Absolut hörenswert |
| 4=Hörenswert | 5=Da fehlt noch was | 6=Mies |


Neuere / Ältere Beiträge



Siehe auch


Kommentar

email address:
Homepage:
URL:
Comment:

Name:

E-Mail (required, not public):

Website:

Kommentar :

Prüfziffer:
Bitte Text eintragen