AMPLIFIRE - Back at the Front
nach oben
Mättler No.
Drop-Nav
1814801

zeige: Galerie | Übersicht

 Filter => |
|  an  | aus |
Alle A B C D E F G H I J K L M N O P Q R
S T U V W X Y Z 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9

AMPLIFIRE - Back at the Front



Real Metal wie wir ihn lieben - Saxon und Motörhead auf dem T-Shirt, das rockt, so soll es sein!


www.amplifire-metal.de


Heavy Metal aus Karlsruhe. Man(n) darf gespannt sein.

Es handelt sich hier um den zweiten Longplayer der Band Amplifire.
Traditioneller Metal findet immer wieder Gehör unter den Fans.
Gleich zu Beginn hauen sie uns"The Final Stand" um die Ohren, der die Richtung weist.

Gelungene Songstrukturen und Hooklines, die es in sich haben.
Iron Maiden Fans sind hier richtig, "Macbeth" lässt keine Wünsche offen.
Straight nach vorne preschen und Vollgas geben.
Stimmlich dürfte noch ein wenig an der Melodie gearbeitet werden.
Klingt manchmal zu monoton, es fehlt ein bisschen das Feuer in der Seele.

"Economic Warfare" und "Glory, Guts, Divinity" sind Songs die perfekt zur Band passen.
"The Cross Creeper", die Band gibt sich sehr viel Mühe ohne Zweifel und man spürt die Energie.
Gefühlsmässig liegt der Shouter hier etwas besser. Weiter so!
Die Gitarrenläufe sind hier schon erste Sahne.

Es sollte noch etwas an der Produktion geschliffen werden, damit sich das ganze etwas fetter anhört.
Die Band ist auf dem richtigen Weg.
Wir sollten sie im Auge behalten und das nächste Album abwarten.

Note 3,5

Hellfire-Franky


Bewertung
Redaktion: (1)
3.50
Leser: (0)

0.00
  
Deine Wertung:  
| 1=Klassiker | 2=Top-Album | 3=Absolut hörenswert |
| 4=Hörenswert | 5=Da fehlt noch was | 6=Mies |


Neuere / Ältere Beiträge



Siehe auch