nach oben
Mättler No.
Drop-Nav
136851
Locations

zeige: Galerie | Übersicht



Alcazar Club / Cafe
[b]Hier erstmal eine übersicht:[/b]
- Sonntag Frühstücks-Brunch ab 11 Uhr
- Mega-Leinwand mit Live-Konzerten
- Aktuelle Skateboardstreifen (bei getstoked- Partys)
- Chill-Area
- Shuttlebus an beiden Tagen (bei Festivals)
- Internationale Küche
- Hauseigenes Pils!
(schmeckt lecker, hab's getestet) :zwinker:


[b]Das Freitagabend-Mekka[/b]

Man geht ins ALCAZAR oder besser noch, ins RASTA. So heisst der eingegliederte Tanzraum im UG. Hier gibt es noch richtige Musik, nämlich Originale und nicht etwa lauwarm Aufgewärmtes. Dies alles in einem unglaublich breiten Spektrum: von Mozart bis System Of A Down, von Elvis bis Sinead O' Connor, von Led Zeppelin bis Bob Marley. Deutsches Liedgut fehlt genau so wenig wie etwa Worldmusic, Funk und Indi! Also immer das volle Programm. Dies alles unter einen Hut zu bekommen ist die wahre Kunst eines DJs und nicht das Drehen an Knöpfchen und Pitch-Reglern unterstützt von Beat-Prozessoren.

[b]Candeln & Brunchen im Alcazar[/b]

Das Speisen im Restaurant des Café Alcazar gehört zu den aussergewöhnlichsten Attraktionen in der Leutkircher Region. Aussergewöhnlich in Vielfalt, ausser- gewöhnlich in Qualität und ganz besonders aussergewöhnlich in der Preis-Leistung.


[b]Das Buffet am Samstag von 20-23 Uhr: [/b]

Slow-Food statt Fast-Food. Zu Beginn des Buffets erhält der Gast Brot und Getränke. Danach startet man hier mit der Tagessuppe. Nach der Suppe kann sich der Gast an einem reichhaltigen Salatbuffet bedienen. Nun kommt der mediterrane Teil, die Antipasti. Hier kann man unter Kräuteroliven, gegrillten Zucchini und Auberginen, gebratenem Spinat, Couscous, Schafskäsevariationen, marinierten Pilzen, Melonen mit Schinken u.v.m. (!) auswählen. Die Antipasti werden ausschliesslich mit hochwertigem Olivenöl zubereitet, damit sich der Cholesterinspiegel freut. Der Appetit ist nun richtig angeregt und es folgt die Pasta. Oder wie die Italiener sagen: die "Primi Piati". Aber nicht zu viel davon geniessen, denn nun folgen die Hauptgerichte oder auch "Secondi Piati". Mit viel Liebe werden Menüs komponiert, die der Gast aber auch nach eigenem Gusto kombinieren kann. Bei der Auswahl der Hauptgerichte werden die saisonalen Gegebenheiten einbezogen. Im Sommer kann man auch auf der Terrasse candeln, wo Fisch und Fleisch auf dem Grill zubereitet wird.

Neben der Auswahl an regionalen Köstlichkeiten, internationalen und vegetarischen Gerichten wird ein Vital-Menü, das speziell fett- und kalorienarm ist, zubereitet. Hier kann man es sich so gut gehen lassen, ohne immer auf die Linie achten zu müssen. Ein Dessert geht jedoch immer, auch wenn es nur ein hauchdünnes Minzblättchen wäre. Deshalb folgt zum Abschluss des Buffets ein kleiner Nachtisch oder auch Käse.
Wünschen Sie nach einem schönen Essen einen Espresso, Cappuccino, einen Grappa oder Ramazotti? Kein Problem. Zu einen kompletten Menü gehört dies dazu.

[b]Sonntag:[/b]

Ab 11 Uhr bietet das Alcazar ein Frühstücks-Brunch, welches weit über ein Weißwurstfrühstück hinaus geht. Einfach mal ausprobieren!

Das riesige Angebot umsonst mieten (siehe unteres Bild), mit Freunden eine Party feiern und nichts aufräumen!? :fg: Das ist ja schon eine Sensation, die eigene Mucke machen und mit Freunden abhängen (Äh, ich bin mal weg, Party organisieren).

:respekt:


Bewertung
Redaktion: (0)
0.00
Leser: (1)

1.00
  
Deine Wertung:  
| 1=Klassiker | 2=Top-Album | 3=Absolut hörenswert |
| 4=Hörenswert | 5=Da fehlt noch was | 6=Mies |


Neuere / Ältere Beiträge



Siehe auch