nach oben
Mättler No.
Drop-Nav
1712787
Classics

zeige: Galerie | Übersicht

 Filter => |
|  an  | aus |
Alle A B C D E F G H I J K L M N O P Q R
S T U V W X Y Z 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9


Classics
Classics - Klassiker... wer kennt sie nicht?! Alben die Weltruhm erlangten. Kompositionen, die unsterblich sind. Melodien, die Generationen bewegen und in ihren Bann ziehen. Alben, die unsterblich sind...
Hier präsentieren wir eine kleine Auswahl davon!




AC/DC - highway to hell / back in black
Achwas?!

Man kann nicht umhin, beide zu nehmen!!!
Einerseits satte Bon-Scott-Röhre und andererseits eben Brian-Johnson-Kehle! Zum einen glanzvoller Rock'n'Roll und zum anderen eben peppiger Hard-Rock, den es nicht zweimal gibt.
Wäre der eine nicht an seiner Sucht vor 25 Jahren auf dem Rücksitz seines Wagens liegengeblieben, würde der andere heute noch unter "Geordie" singen.
So wie beide grandiosen Sänger nicht wegzudenken sind, so sind auch beide Alben gleichwertig anzusehen, so unterschiedlich sie auch sind. Beide machen einen Heidenspass (oh, du Doppeldeutigkeit!) und fetzen bis zum Ende. Beide haben schlichte, wie auch hochglänzende und unvergessene Rhythmen, die selbst heute noch Religionslehrer zum Diskutieren zwingt... und das schon bei beiden Covern.
Tja, und dann nehmen wir einfach nur mal die Texte: irgendein Thema ausgelassen? Naja, vielleicht am ehesten das Thema Unterhosen! Aber das hat Angus ja immer wieder zwischendurch erledigt!

seufz... :bang:

H...


Bewertung
Redaktion: (0)
0.00
Leser: (0)

0.00
  
Deine Wertung:  
| 1=Klassiker | 2=Top-Album | 3=Absolut hörenswert |
| 4=Hörenswert | 5=Da fehlt noch was | 6=Mies |


Neuere / Ältere Beiträge



Siehe auch



Kommentare

by Harry am 23.05.2005 - 10:11
BON 25 Years in heaven

by Webmaster am 25.05.2005 - 14:04
Test!!

by Joshman am 17.01.2006 - 12:58
Was für ein Frevel, beide Platten in einem Atemzug zu nennen und sie auch noch gleich zu setzen. Pah ;-]

Wer anno '78 die Truppe sehen und hören durfte, sich '80 dann die BiB-Scheibe gekauft hat und dann im Vorprogramm von Whitesnake den "Neuen" live zu hören und sehen bekam, konnte damals als Äsiedisie-Anhänger eigentlich nur eines tun: sich keine Äsiedisie-Platten mehr kaufen. Nich das die BiB ne schlechte Platte war bzw is, ganz im Gegenteil aber mit Äsiedisie hat des halt nur noch insofern was zu tun, dass die GitRiffs obergeil sind. Es fehlt eben das Zusammenspiel GitYoung/VocScott, erst recht live. Nicht umsonst sind die Liveshows schon seit Jahrzehnten (wie die Zeit vergeht) auf den guten Angus zugeschnitten. Ne supergute Rockband sinnse allemal geblieben aber AC/DC gab's nur bis '78. Deshalb meine Meinung Hth ein Klassiker für alle Zeiten, Bib leider nich. :zwinker: