nach oben
Mättler No.
Drop-Nav
937592
Konzert-Berichte

zeige: Galerie | Übersicht


25 Years in Rock - Anniversary Party Doro Pesch in Düsseldorf
© Hermann Kurz Am 13. Dezember war es endlich soweit. 25 YEARS IN ROCK - die Metal Queen feierte ihr 25jähriges Bestehen im Düsseldorfer ISS - Dome mit mehr als 8000 Fans. Es sollte nicht nur für die Rocklady #1 ein unvergesslicher Abend werden, auch ihre Fans konnten sich auf tolle Vorbands und special guests freuen.

Der ISS-Dome in Düsseldorf. Doch auch eine "runde Sache" hat seine Ecken und Kanten! Denn der Dezember-Wind pfiff an dem Gebäude mit dem ausgesprochen aerodynamischen Fassade nur so vorbei. Da standen sämtliche Frisuren im 45 Grad Winkel....
Trotzdem hatte sich schon am frühen Nachmittag eine stattliche Schlange vor dem Eingang gebildet. Von nah und fern waren die Fans angereist um mit Doro, der "Queen of Metal", ihr 25-jähriges Bühnenjubiläum zu feiern. Ein treuer weiblicher Fan, der ersten Stunde an, war sogar aus Canada über den großen Teich geschwebt um bei diesem Event mit dabei sein
zu können.

Unten der Merch-Stand von Doro mit einer (zumindest anfänglich) jungen männlichen Crew, von der einige Besucher behaupteten, dass sie recht unbeholfen war.
Rechter Hand im Untergeschoss gab es sogar ein Bistro, in der man zwischen einer Vielzahl von zünftigen Gerichten wählen konnte.

Kollegin Sandy und ich haben uns dort mal eben gestärkt um mitzuerleben wie einige Typen gegen die Glastüren gedonnert sind, nur weil sie nach meiner lieben Kollegin und / oder ihren unfassbar langen Haaren Ausschau halten mussten…
Sandy hat davon leider nix mitbekommen. Später darüber in Kenntnis gesetzt gab sie mitfühlend von sich: Hey, ich hätte bestimmt ein Pflaster mit einem Teddy auf die Macke geklebt, wenn ich es mit gekriegt hätte... - Ehrenwort!
Oben im ersten Stock gabs Stände mit sämtlichem Deko-Getöse für den echten Metaller und eine Schnellimbiss-Theke mit der Auswahl Pommes, Currywurst bla bla...
Natürlich gabs auch Bier und Cola zu trinken. Mit 3€ war man dabei. Dabei sollte es Erwähnung finden, dass - soweit man es überblicken konnte - alles barrierefrei gestaltet war und somit auch gehbehinderte Menschen und Rollifahrer mit dem Fahrstuhl ins Obergeschoss gelangen konnten. An entsprechende Toiletten ist bei der Planung auch gedacht worden.




Seite wählen:
| 1 | 2 | 3 | 4 | 5 || nächste->>




Bewertung
Redaktion: (0)
0.00
Leser: (0)

0.00
  
Deine Wertung:  
| 1=Klassiker | 2=Top-Album | 3=Absolut hörenswert |
| 4=Hörenswert | 5=Da fehlt noch was | 6=Mies |


Neuere / Ältere Beiträge



Siehe auch



Kommentare

by Thor am 25.05.2005 - 14:04
"Zitat" Ein treuer weiblicher Fan, der ersten Stunde an, war sogar aus Canada über den großen Teich geschwebt um bei diesem Event mit dabei sein
zu können".- Wo is das foto? Erwähnt, aber nicht gezeigt....auf HMH sind echt Profis unterwegs....

by Thor am 10.02.2009 - 22:24
Zitat:\"Unten der Merch-Stand von Doro mit einer (zumindest anfänglich) jungen männlichen Crew, von der einige Besucher behaupteten, dass die sich wohl recht unbeholfen waren.\" Was ist das für ein Satzbau?
Dazu Bilder von Doro während des Holy Moses und Arch Enemy Gigs???
\"Gut\" is anders!!

by sandy am 11.02.2009 - 07:06
Lieber Thor,
ich vermute, dass du dich in Pressearbeit nicht besonders gut auskennst. Denn manchmal werden Fotopässe nur begrenzt vergeben. Dann werden üblicherweise die Bilder vom Veranstalter/Label/Promoter zur Verfügung gestellt, wie in diesem Falle.

Aber wenn du uns helfen kannst an geigneteres Bildmaterial zu kommen, dann sind wir für einen Tipp dankbar.

Sandy

by Black-Shadow am 11.02.2009 - 22:17
Ich finde den Bericht gut gemacht und man wäre selber gern dabei gewesen.Manche vergessen,dass manche dies in ihrer Freizeit machen als "Hobby".Selber Beser machen,nicht nörgeln !Dir Steht frei,selber ein Bericht zu erstellen und auf einer Seite zu präsentieren.
Also,zeig "uns" was DU drauf hast und besser kannst.
\m/ Greets Blacky \m/

by Bangerbaby1 am 12.02.2009 - 19:42
Klasse der Bericht! Ich wär auch gern dabei gewesen. *schnief* Jetzt mal zu Thor, du scheinst ja der Oberprofi zu sein! Wo kann man deine Profiarbeiten denn lesen????? Zitat:"Wo is das Foto? Erwähnt, aber nicht gezeigt." Mich persönlich interessiert das Fotos nicht, wenn du danach gehst, müsste man auch von Typen die gehen Glastüren gedonnert sind Fotos haben. Irgendwo hört es ja mal auf, oder? Ich würde gern mal was von dir sehen, du scheinst ja der rasende Reporter zu sein, der im Konzertrummel überall an Ort und Stelle ist und Fotos ohne Ende schiesst. :finger: