nach oben
Mättler No.
Drop-Nav
806127
Konzert-Berichte

zeige: Galerie | Übersicht


Dynamite Night - Crailsheim Ingersheim Sporthalle, 28.12.2013
Die Dynamite Night welche bereits zum fünften Mal stattfindet, genießt schon lange einen guten Ruf in der Szene, denn mit Aushängeschildern dieser, trumpfen die Veranstalter immer wieder auf.
So auch dieses Mal, denn von den Plakaten des Events sprangen einem die 4 Bands „Grave Digger“, „Kissin Dynamite“, „Stormwitch“ und „Ela“ förmlich ins Auge.









Mehr unter "Ganzer Bericht"


   
Redaktion:      0.00
Leser:      1.00
12.01.2014 by Stefan


Christmas Metal Symphony - Balingen Volksbankmesse, 21.12.2013
Christmas Metal Symphony ist zwar kein brandaktuelles Event, jedoch fand es bisher noch nie in Deutschland statt.
Dies wollten die Verantwortlichen nun ändern und boten zum ersten Mal eine kleine Tour durch Germany an.
Diese führte auch nach Balingen in die Volksbankmesse, wo ich sie mir am 21.12.2013 dann auch kurz und bündig anschauen wollte und sollte.








Mehr unter "Ganzer Bericht"


   
Redaktion:      0.00
Leser:      0.00
02.01.2014 by Stefan


Eisheilige Nacht am 20.12.2013
Seit längerer Zeit stehen Subway To Sally's Eisheilige Nacht schon für einen ganz
speziellen Abschluss des Jahres.
So auch in diesem Jahr!
Erneut machten sich einige Bands zusammen mit der Band aus Potsdam auf den Weg um
der kalten Jahreszeit Paroli zu bieten und führten sie am 20.12.2013 auch in die
Stuttgarter Schleyerhalle wo sie vor vollem Hause für einen stimmungsvollen Abend
sorgten.





Mehr unter "Ganzer Bericht"


   
Redaktion:      0.00
Leser:      0.00
02.01.2014 by Stefan


Mono Inc. -Stuttgart LKA Longhorn, 14.12.2013
Schier unermüdlich absolvieren sie eine Tour nach der anderen und schaffen es trotzdem noch mit Leichtigkeit, solch unglaublich eingängige Alben wie ihr aktuelles Werk “Nimmermehr“ rauszuhauen.
Die Rede ist natürlich von „Mono Inc.“, deren aktuelle Konzertreise wie immer bestens läuft und eben diese Tour auch ins LKA Longhorn nach Stuttgart führte wo sie am 14.12. ein atemberaubendes Gastspiel hinlegten.





Mehr unter "Ganzer Bericht"


   
Redaktion:      0.00
Leser:      0.00
22.12.2013 by Stefan


Amorphis - Pratteln Z7, 27.11.2013
Nachdem ich mir „Amorphis“ und ihr Support „Starkill“ ja schon kurz zuvor in der Rockfabrik in Ludwigsburg zu Gemüte führte, war ich gespannt wie sich die Bands nun auf einer doch etwas größeren Bühne des Z7 im schweizerischen Pratteln machten.
Das Ergebnis war wie nicht anders zu erwarten natürlich wieder mehr als positiv.
Mit gutem Sound und noch besserer Spiellaune konnten sowohl die Bands, als auch das Publikum einem grandiosen Abend entgegensehen.

Mehr unter"Ganzer Bericht"


   
Redaktion:      0.00
Leser:      0.00
07.12.2013 by Stefan


Kamelot - Pratteln Z7, 17.11.2013
Wie nennt man eine Band, die es nicht leid wird, eine großartige Tour nach der anderen durchzuziehen?!
Richtig „Kamelot“!!!
Genau diese entschlossen sich, nach ihrer superben Tour im vergangenen Jahr noch einmal für ein paar Gigs Europa zu erfreuen.
Diese Tour führte sie auch in die Schweiz, wo sie u.a. am 17.11. im altbekannten Z7 in Pratteln ihre Aufwartung machten.
Mit im Schlepptau hatten sie sowohl die norwegischen Prog-Metaller von „Tellus Requiem“, als auch „ReVamp“, die mit ihrem neuen Album „Wild Card“ wohl nicht nur bei mir einen mehr als positiven Eindruck hinterließen.


Mehr unter "Ganzer Bericht"


   
Redaktion:      0.00
Leser:      1.00
27.11.2013 by Stefan


Amorphis - Ludwigsburg Rockfabrik, 07.11.2013
Zu einem aktuellen Album gehört auch eine anständige Tour.
Diesen Leitsatz beherzigt der Großteil der Musikszene.
Denn wie kann man seinen Fans und denen, die es noch werden sollen besser dieses Material vorführen als live und Vorort?!
Da machten auch die Dunkelheimer von „Amorphis“ keine Ausnahme und so stellten sie auf diese Weise ihr neues Werk „Circle“ der breiten Masse vor.
Mit auf Wanderschaft ging die noch relativ junge Band „Starkill“, die es nun galt, genauer unter die Lupe zu nehmen, bevor ich mich von den Klängen von „Amorphis“ verwöhnen lassen durfte.

mehr unter "Ganzer Bericht"


   
Redaktion:      0.00
Leser:      0.00
19.11.2013 by Stefan


Masters Of Symphonic Metal - Pratteln Z7, 20.10.2013
Mit einem kleinen, aber feinen Festival, welches sich wie es der Name schon ankündigt, auf den Symphonic Metal bezieht, legten die Veranstalter vom Z7 in Pratteln (CH) den Grundstein für ein wie sich letztendlich herausstellte, doch recht erfolgreiches Event, welches in Zukunft noch weitergeführt werden soll.
Doch dazu später mehr.
Für diesen Abend hatte man mit „Deep Sun“, „Elferya“, „Lunatica“, „Serenity“ und „Xandria“ eine Armada an starken Bands am Start.








Mehr unter "Ganzer Bericht"


   
Redaktion:      0.00
Leser:      1.00
29.10.2013 by Stefan


Masterplan + Mystic Prophecy + Siren's Cry + Sebastien - Memmingen Kaminwerk, 12.10.2013
Nachdem sowohl „Masterplan“, als auch „Mystic Prophecy“ mit neuen Langrillen aufwarten können, war es natürlich an der Zeit, diese auch live einem breiteren Publikum näher zu bringen und beschlossen, dieses Unterfangen einfach mit einer gemeinsamen Tour abzusegnen.
Eben diese Tour führte sie dann am 12.10.2013 auch nach Memmingen ins altbekannte Kaminwerk, wo sie mit Unterstützung der beiden Support Acts „Siren‘s Cry“ und „Sebastien“ ein absolut ehrwürdiges Konzert hinlegten.





Mehr unter "Ganzer Bericht"


   
Redaktion:      0.00
Leser:      0.00
22.10.2013 by Stefan


Stormwitch - Giengen a.d. Brenz Walter Schmid Halle, 05.10.2013
Sie waren, sind und bleiben eine Legende!
Ihr Name hatte immer Gewicht, wenn es darum ging, besondere und herausragende Bands der deutschen Metalszene zu nennen.
„Stormwitch“ hatten und haben sowohl hierzulande, als auch vor allem im Ostblock eine treue Fangemeinde, die nichts über die Band kommen lässt.
Leider hatten die Jungs Anfang diesen Jahres einen schweren Verlust zu verzeichnen, den Gründungsmitglied und Gitarrist „Harald Spengler“, auch bekannt unter seinem Pseudonym „Lee Tarot“ verstarb und wenn er auch nicht mehr zur aktuellen Besetzung dazu zählte, reißt sein Tod doch eine gewaltige Lücke in das Gesamtwerk „Stormwitch“.

Mehr unter "Ganzer Bericht"


   
Redaktion:      0.00
Leser:      2.67
16.10.2013 by Stefan


Subsignal - Mannheim 7er Club, 03.10.2013
Mit ihrem neuen Album „Paraiso“ haben „Subsignal“ bereits bewiesen, mit wie viel Geschick sie an das Thema Musik herangehen.
Doch nicht nur aus der Konserve sind diese Jungs ganz weit vorne, nein auch live überzeugen sie immer wieder.
So auch an diesem Abend im ehrwürdigen 7er Club in Mannheim.

Mehr unter "Ganzer Bericht"




   
Redaktion:      0.00
Leser:      4.10
15.10.2013 by Stefan


Hard Rock Session Colmar - Parc De Expositions, 15.08.2013
Die Hard Rock Session in Colmar ist im Laufe der Zeit zu einem festen Ziel meiner alljährlichen Konzertreise geworden und so trieb es mich auch in diesem Jahr wieder nach Frankreich, wo auch dieses Mal wieder 5 Bands darauf warteten, den Zuschauern das zu bieten, wonach sie verlangten, nämlich starke Songs, gepaart mit einer klasse Show.
Im Einzelnen waren dies „Rage“, „Sonata Arctica“, „Gamma Ray“, „Helloween“ und die Headliner „Anthrax“!







Mehr unter "Ganzer Bericht"


   
Redaktion:      0.00
Leser:      0.33
27.08.2013 by Stefan


Deep Purple + Blue Öyster Cult - Colmar Parc De Expositions, 13.08.2013
Das Treffen der Giganten!
Diese Überschrift dürfte wohl am ehesten das beschreiben, was den Besucher des Konzertes von Deep Purple und Blue Öyster Cult am 13.08. in Colmar erleben durfte.
Mit diesen beiden Helden der Musikgeschichte war ein Abend voller Hits garantiert, die allesamt wichtige Bausteine des Hard Rocks sind und ohne die dieser Musikstil nicht das geworden wäre, was er heute ist.







Mehr unter "Ganzer Bericht"


   
Redaktion:      0.00
Leser:      1.00
23.08.2013 by Stefan


REZET - Schuby Open Air - Freitag, 9. August 2013
Rezet_01REZET
Schuby Open Air, 09.08.2013


Die Gemeinde Schuby und ihre etwa zweieinhalbtausend Einwohner luden zum Open Air und ließen es zumindest am Freitag so richtig krachen. Als Co-Headliner spielten REZET, die erst kurz zuvor von ihren Auftritten in England, Frankreich, Belgien und Holland zurückgekehrt waren. Sänger/Gitarrist Ricky Wagner, Gitarrero Thorben Schulz, Bassist Frank Gehde und ihr kurzfristig wieder eingestiegener Ex-Drummer Bastian Santen drückten den Rezet-Button und drehten die Zeit um mehr als ein Vierteljahrhundert zurück. Die Klänge, die da von der Bühne kamen, ließen Erinnerungen an die glorreichen Zeiten des Bay Area-Thrash der 1980er Jahre aufblitzen. FORBIDDEN, EXODUS, TESTAMENT, MEGADETH,… Die Einflüsse sind unverkennbar. Dennoch sind REZET eigenständig und überzeugend in einer Zeit, in der man herkömmliche Radiosender lieber wegzappt.


   
Redaktion:      0.00
Leser:      1.71
12.08.2013 by Danu


Circle ll Circle + Nightmare + Eternal Flight - Pratteln Z7, 23.05.2013
Gleich 2 Ereignisse wollten “Circle ll Circle” auf ihrer aktuellen Tour feiern.
Zum Einen war es das 10 Jährige Bestehen der Band und zum Anderen wollte man auch den Meilenstein „Edge Of Thorns“ von „Savatage“, bei dem Bandleader „Zak Stevens“ damals seinen Einstand als Sänger gab und nun 20 Jahre auf dem sprichwörtlichen Buckel hat, gebührend feiern, indem sie es in kompletter Länge live spielten, doch dazu später mehr.
Wie es sich gehört, hatten „Circle ll Circle“ auch mehr als ordentliche Anheizer in Form der Bands „Eternal Flight“ und „Nightmare“ dabei, die vorab schon einmal die Anwesenden auf Betriebstemperatur bringen sollten.

Mehr unter "Ganzer Bericht"


   
Redaktion:      0.00
Leser:      0.00
06.06.2013 by Stefan


Rebellion + Black Abyss + Dragonsfire - Ludwigsburg Rockfabrik, 28.04.2013
Ja wir Deutschen können schon stolz auf unsere florierende Metalszene sein.
Im Dschungel des Heavy Metal findet wohl jeder die passenden Bands für sich.
Einen kleinen Auszug aus diesem schier unerschöpflichen Repertoire fanden sich am 28.04.2013 im Club 2 der Rockfabrik zu Ludwigsburg (ach wie förmlich…hehe) ein, um den Anwesenden feinste Hartwurst-Mucke zu sevieren.
Im Genauen waren dies die 3 Bands „Rebellion“, „Black Abyss“ und „Dragonsfire“, die sich an diesem Abend zusammenfanden, um mit dem Publikum eine kleine, aber feine Metal-Party zu feiern.



Mehr unter "Ganzer Bericht"


   
Redaktion:      0.00
Leser:      1.00
04.06.2013 by Stefan


PHALLAX im Bambi Galore, Hamburg, 18.05.2013
Phallax_01PHALLAX
Hamburg Bambi Galore, 18.05.2013


Dass HMH-Kollege Jogi Schurr singen kann, hat er nicht zuletzt mit den Coverversionen von STORMWITCH und HELLOWEEN bei seinem Nebenprojekt "Hard Rockin' Pornstars" bewiesen. Da können sich die beiden Andis (Mück und Deris) noch eine Scheibe abschneiden. Dass Jogi sich seinerzeit vom Schlagzeug trennte und als Sänger nach vorne an den buchstäblichen Bühnenrand trat, war definitiv die richtige Entscheidung. Befreit von dieser "Last" kann er sich seither als Frontmann  voll entfalten. Wo es gesanglich nichts zu rütteln gibt, bleibt wenig Spielraum für Kritik. Wir Schwaben können zwar alles außer Hochdeutsch, aber wenn die Hamburger "dr Foddo wegdoa" sollen, um nach vorne zu kommen - und dann keinerlei Reaktion folgt, könnte es durchaus sein, dass man im hohen Norden die Aufforderung in bestem Spraitbacherisch nicht verstanden hat. So sorgten die Ansagen im Bambi Galore bei den Zugereisten für grinsende und bei den Einheimischen für fragende Gesichter. "Speak German!", war da unter anderem aus dem Publikum zu hören.



   
Redaktion:      0.00
Leser:      1.67
20.05.2013 by Danu


SAXON Astra-Bühne Hafengeburtstag Hamburg, 11.05.2013
SAXON_01SAXON
Hafengeburtstag Hamburg, 11.05.2013


Es muss 1991 gewesen sein, als ich SAXON zum ersten Mal live sah. Auf ihrer Tour zu "Solid Ball Of Rock" hatten die Briten zwei deutsche Granaten im Gepäck, nämlich HEADHUNTER und CHROMING ROSE. Und ich muss sagen, dass mich diese Vorbands damals mehr beeindruckten als der Hauptact. Über die Jahre kamen mir SAXON immer wieder auf großen Festivals unter und lieferten eine zwar solide Leistung ab, diese riss mich aber nie wirklich vom Hocker. Das sollte sich 2007 grundlegend ändern. Zum Geburtstag bekam ich die Karte für die "Inner Sanctum"-Tour, hatte das Album jedoch vorher nicht gehört. Aufgrund der bisherigen Erlebnisse war meine Freude nicht besonders groß. Doch was mir da serviert wurde, wehte mir die Mütze vom Kopf.



   
Redaktion:      0.00
Leser:      1.00
18.05.2013 by Danu


CIRCLE II CIRCLE - Flensburg Roxy, 14.05.2013
CIIC_01CIRCLE II CIRCLE
Flensburg Roxy, 14.05.2013


War das geil! Zak Stevens und seine Jungs von CIRCLE II CIRCLE spielen das komplette SAVATAGE-Album "Edge Of Thorns" mit allen 13 Songs vom ersten bis zum letzten Ton... Ist das echt schon 20 Jahre her, dass diese Platte in Dauerrotation bei mir zuhause und als Kassette im Auto lief? Damals gab es nicht viel, was nicht nach Death Metal, Nirvana oder Soundgarden klang. Die 1990er waren musikalisch gesehen ein furchtbares Jahrzehnt. Clawfinger und Konsorten brachten den Hard Core-Style, der Seattle-Grunge wurde gehypt und traditioneller Metal war spätestens nach JUDAS PRIESTs "Painkiller" und dem seinerzeit grenzwertigen schwarzen Album von METALLICA gestorben. DREAM THEATER glänzte noch kurzzeitig mit "Images And Words", während meine Kumpels sich ihrer Metal-T-Shirts entledigten und teilweise anfingen, an den Wochenenden in irgendwelchen Techno-Schuppen abzuhängen. Allein schon wenn ich an das vergewaltigte "Somewhere Over The Rainbow" von Marusha oder Alex Christensens Bearbeitung von "Das Boot" unter dem Decknamen U96 denke, wird mir gleich schlecht. Culture Beat, Dr. Alban, Haddaway, DJ Bobo, Scooter, Snap usw. bescherten uns die Radiosender. Da war es am besten, die Antenne gleich abzureißen. ..


   
Redaktion:      0.00
Leser:      1.17
16.05.2013 by Danu


Armadillo + Too Late - Krone Schabenhausen, 27.04.2013
Wenn man bei Wikipedia nach dem Begriff „Armadillo“ (zu deutsch „Gürteltier“) sucht, steht dort, dass jenes Tier ausschließlich auf dem amerikanischen Kontinent vorkommt.
Tja da müssen die Macher dieser Seite wohl noch ein wenig mehr forschen, denn auch in Deutschland gibt es zumindest ein „Armadillo“ und das macht sogar Musik.
Aber nun mal ernsthaft!
„Armadillo“ aus dem beschaulichen Schwarzwald bringen mit ihrem Hard N’ Heavy Sound immer wieder beste Stimmung, genau wie auch an diesem Abend in der ehrwürdigen Krone in Schabenhausen.

Mehr unter "Ganzer Bericht"


   
Redaktion:      0.00
Leser:      1.11
12.05.2013 by Stefan


- Seite 8 -

Seite:  |  1  | ..... |  5  |  6  |  7  |  8  |  9  |  10  |  11  |  12  | ..... |  14  |