nach oben
Mättler No.
Drop-Nav
732935
Konzert-Berichte

zeige: Galerie | Übersicht


KISSIN' DYNAMITE + CHÂLICE Hamburg, Knust 22.10.2016

KD_01KISSIN' DYNAMITE + CHÂLICE
Hamburg, Knust 22.10.2016

 

Bei ekligem Schleswig-Holstein-typischem Herbstwetter hatte sich bereits vor 20 Uhr eine mächtige, lange Menschenschlange auf dem "Lattenplatz" vor dem Hamburger Knust gebildet. Und schleppend verlief der Einlass durch die schmale Tür des ausverkauften Hauses. Dementsprechend voll war es anschließend im Innenraum und auf der Empore. Wo sonst der Comedy Contest des NDR stattfindet, spielen immer wieder auch geile Bands wie beispielsweise SIXX A.M., Sebastian Bach oder KISSIN' DYNAMITE.

 

 

 

 



   
Redaktion:      0.00
Leser:      1.08
25.10.2016 by Danu


Serious Black + Guests - Stuttgart Club Zentral, 08.10.2016

Nachdem die Jungs von SERIOUS BLACK ihr Debüt “As Daylight Breaks” vor allem im Vorprogram bekannter Größen, wie HAMMERFALL, KAMELOT und Gamma Ray präsentierten, wurde es nun Zeit, ihr jüngst erschienenes Werk “Mirrorworld” endlich in der Position des Headliners live auf die Bühne zu bringen.
Hierfür entschied man sich dann auch und bestritt eine kleine, aber feine Tour, auf welcher sie auch Halt in Stuttgart im Club Zentral machten.
Besser gesagt sprechen wir hier vom Abschluss der Tour, wo sie noch einmal alle Register zogen.

Mehr unter "Ganzer Bericht"



   
Redaktion:      0.00
Leser:      1.00
18.10.2016 by Stefan


30 Jahre Rockabend Concerts - Günzach Gasthof Hirsch, 01.10.2016

Es begab sich zu einer Zeit, als die Dinosaurier…ach Quatsch…soweit muss ich glücklicherweise nicht ausholen...grins!
Vielmehr gehen wir ins Jahr 1986 zurück, als sich ein paar tapfere Recken daran taten, ein Portal zu erschaffen, mit dem es ermöglicht wurde, ihrer bevorzugten Musik, den härteren Klängen, eine Basis zu schaffen, die darauf beruht, Bands die Möglichkeit zu gewähren, sich vor allem auch im Allgäu zu präsentieren.
Seit nun mehr 30 Jahren sind sie unermüdlich am Start, wenn es darum geht, dem Publikum ein breit gefächertes Repertoire zu präsentieren.
Dass sowas natürlich gebührend gefeiert werden muss, dürfte sich wohl von selbst verstehen.

Mehr unter "Ganzer Bericht"



   
Redaktion:      0.00
Leser:      0.00
10.10.2016 by Stefan


Axel Rudi Pell + Lords Of Black - Memmingen Kaminwerk, 16.09.2016

Im Rahmen ihres 30-jährigen Bestehens, brachte die Crew von Rockabend Concerts am 16.09.2016 einen der Aushängeschilder Deutschlands, AXEL RUDI PELL nebst seiner Band nach Memmingen ins Kaminwerk, wo sie zusammen mit LORDS OF BLACK einen Stopp, anlässlich ihrer “Game Of Sins Tour” machten.

 

 

 

 

 

 

Mehr unter "Ganzer Bericht"



   
Redaktion:      0.00
Leser:      0.00
29.09.2016 by Stefan


Hard Rock Session - Colmar Parc De Expositions, 10.08.2016

Die alljähliche Hard Rock Session, welche ihren festen Platz schon längst nicht mehr zu verteidigen braucht und wie immer im August, während der großen Messe im Parc de Expositions über die sprichwörtliche Bühne geht, zog auch diesmal wieder einige Tausend Fans nach Colmar (genauer gesagt gut 7000 Besucher), wo man die vier dafür verpflichteten Bands gebührend abfeiern wollte.

Mehr unter "Ganzer Bericht"



   
Redaktion:      0.00
Leser:      1.00
22.08.2016 by Stefan


HEADBANGERS WARM UP mit ADVICE, Itzehoe 27.07.2016

Advice_01HEADBANGERS WARM UP

mit ADVICE

Itzehoe 27.07.2016

 

Ninety tons of heavy metal thunder! Die Alt-Metaller ADVICE aus Lüneburg standen Ende der 1980er Jahre kurz vor dem Durchbruch. Und so heizten die Headliner des Headbangers Warm-Up auch in Itzehoe heftig ein. Los ging's mit "Children Of The Dark", einem der Tracks, der vor dreißig Jahren Teil des BREAK OUT Magazine-Samplers auf waschechtem Vinyl war. Die Kapelle um Sänger Ralle spielte ein Best Of aus knapp zehn Jahren Bandgeschichte zwischen Mitte der 1980er und Anfang der 1990er Jahre.

 

 

 

 



   
Redaktion:      0.00
Leser:      1.00
01.08.2016 by Danu


THE NEW BLACK + BLESSED HELLRIDE Rock Café St. Pauli, Hamburg 13.05.2016

TNB_01THE NEW BLACK + BLESSED HELLRIDE
Rock Café St. Pauli, Hamburg 13.05.2016

 

THE NEW BLACK hatten eine gewaltige Fanbase angelockt, die vom ersten Ton an voll abgingen und Alles, aber auch wirklich Alles textsicher mitsangen. Der Sauerstoffgehalt der Raumluft schrumpfte auf ein Minimum, dafür erreichte die Temperatur ein gefühltes Maximum. Dementsprechend tropfte Sänger Markus Hammer auch der Schweiß nicht nur von der Stirn. Mit der Energie eines John Bush (ARMORED SAINT, Ex-ANTHRAX) legte der Frontmann los und THE NEW BLACK ließen das GODZILLA-Monster von der Leine.

 

 

 



   
Redaktion:      0.00
Leser:      1.83
22.05.2016 by Danu


BLAZE BAYLEY + IRON HORSES Flensburg Roxy 15.05.2016

Blaze_01BLAZE BAYLEY + IRON HORSES Flensburg Roxy 15.05.2016

 

Blaze Bayley teilt sich ein Schicksal mit Paul Di Anno. Beide sangen mal bei IRON MAIDEN und werden wohl immer im Schatten des allmächtigen Bruce Dickinson stehen. Während Paul die ersten beiden Scheiben einsang, die stilistisch noch anders waren, hatte Blaze Bayley das Glück oder Pech, nach Dickinsons Überflieger "Fear Of The Dark" in die Band einzusteigen. Mit "The X Factor" und "Virtual XI" gelangen IRON MAIDEN zwar zwei starke Alben, diese konnten jedoch nicht alle Fans überzeugen. Seit Bruce Rückkehr ist Blaze Bayley auf Solopfaden unterwegs und lieferte über die Jahre wirklich gute musikalische Werke ab. Den Stempel der Eisernen Jungfrauen wird er aber wohl nie loswerden.

 

 



   
Redaktion:      0.00
Leser:      1.00
18.05.2016 by Danu


CIRCLE II CIRCLE + LORD VOLTURE + DESERT Rock Café St. Pauli, Hamburg, 10.05.2016

CIIC_01CIRCLE II CIRCLE + LORD VOLTURE + DESERT
Rock Café St. Pauli, Hamburg, 10.05.2016

 

Immer wieder dienstags… kommen Zak Stevens und seine CIRCLE II CIRCLE-Mannschaft in den hohen Norden und spielen geile Konzerte im kleinen Kreis! So könnte man zumindest behaupten. Standen Gitarrist Bill Hudson und der Sänger aus Tampa, Florida im letzten Sommer noch vor zigtausenden Fans als Headliner auf den Wacken-Hauptbühnen, sah es jetzt ganz anders aus. Fast privat wirkte der Auftritt im Hamburger Rock Café St. Pauli. Nichtsdestotrotz legten Zak, Bill, Christian, Henning, Mitch und Neuzugang Marcelo einen Wahnsinnsauftritt hin.

 



   
Redaktion:      0.00
Leser:      1.69
15.05.2016 by Danu


The 69 Eyes + Guests - Stuttgart LKA Longhorn, 26.04.2016

Schon ein paar Jährchen haben sich THE 69 EYES nicht mehr in unseren Breitengraden blicken lassen, doch nun mit neuem Album im Rücken, kommen die Helsinki Vampires zurück, um ihren deutschen Fans zu zeigen, dass die Jungs noch immer wissen wie eine amtliche Party auszusehen und vor allem zu klingen hat.

 

 

 

 

Mehr unter "Ganzer Bericht"



   
Redaktion:      0.00
Leser:      0.00
10.05.2016 by Stefan


D-A-D + THUNDERMOTHER Kiel, Halle 400 am 7. Mai 2016

DAD_01D-A-D + THUNDERMOTHER

Kiel, Halle 400 am 7. Mai 2016

 

Es gibt kaum eine unterhaltsamere Liveband als D-A-D. Wenn die Jungs aus Dänemark dann auch noch zwei Kult-Alben wie "Riskin' It All" und "No Fuel Left for the Pilgrims" komplett durchspielen, kann eigentlich nichts mehr schiefgehen. Als Vorgruppe holten sich Vergnügungspark-mit-der-Maus Boys die schwedischen Mädels von THUNDERMOTHER. Dieses Quintett hat definitiv Benzin im Blut! Dagegen wirken die jungen GIRLSCHOOL oder die RUNAWAYS aus den 1970er Jahren im Rückblick fast wie Klosterfrauen.

 

 

 

 



   
Redaktion:      0.00
Leser:      1.90
08.05.2016 by Danu


DIRKSCHNEIDER + ANVIL + DYING GORGEOUS LIES Hamburg, Markthalle 21. April 2016

UDO_01DIRKSCHNEIDER + ANVIL + DYING GORGEOUS LIES

Hamburg, Markthalle 21. April 2016

 

Mit einem Endlos-Fax von Setlist, die sich - O-Ton Udo Dirkschneider: "keiner merken kann", erstürmten die Herren mit den Tarnklamotten die Hamburger Bühne. Ein gigantischer Auftritt der vermutlich besten und authentischsten ACCEPT-Tribute-Band der Welt! Im Gegensatz zum Geschwader Hoffmann/Baltes präsentieren DIRKSCHNEIDER die Songs nicht im übertriebenen heutigen Sound, sondern vielmehr im Originalgewand der 1980er Jahre. Die Fans nehmen das dankend an und feierten neben dreiundzwanzig weiteren klassischen Songs "Princess Of The Dawn" in einer nicht endend wollenden Schleife des Refrains ab. Sollte dieses Hit-Paket tatsächlich die Verabschiedung vom ACCEPT-Material sein, so ziehen U.D.O. alias DIRKSCHNEIDER damit alle Register.

 

 

 



   
Redaktion:      0.00
Leser:      2.00
24.04.2016 by Danu


End Of Green - Stuttgart Im Wizemann, 02.04.2016

Unter dem Banner eines, sich fast selbst erklärenden Begriffs, nämlich der „Darkoustic Tour“ gingen die Jungs von END OF GREEN auf eine kleine Tour, um ihren Fans zu zeigen, dass ihr Material selbst in akustischem Gewande absolut erhaben klingen können.

 

 

 

 

 

 

 

Mehr unter "Ganzer Bericht"



   
Redaktion:      0.00
Leser:      0.00
18.04.2016 by Stefan


CANNIBAL CORPSE + KRISIUN + HIDEOUS DIVINITY Flensburg, Roxy 15. April 2016

Cannibal_Corpse_01CANNIBAL CORPSE + KRISIUN + HIDEOUS DIVINITY
Flensburg, Roxy 15. April 2016

 

Mit solch einem Ansturm hatte keiner gerechnet, vor allem nicht die Veranstalter und das Flensburger Roxy-Team. Zu wenig Parkplätze, eine lange Menschenschlange am Einlass, zu wenig Personal… Der Auftakt der CANNIBAL CORPSE-Europatour brachte nicht nur das zahlreich erschienene Publikum ins Schwitzen. So voll hat man den Laden lange nicht gesehen. Nur die großartigen Bands machten die miserable Organisation wett. Schon der Mann am Eingang war gnadenlos überfordert, so dass HIDEOUS DIVINITY bereits zu spielen begonnen hatten, noch ehe die wartende Meute nach und nach den Saal betrat. Nicht viel besser erging es den Damen an den Zapfhähnen und deren Kundschaft. Wer etwas trinken wollte, musste sich in Geduld üben.

 

 



   
Redaktion:      0.00
Leser:      1.00
17.04.2016 by Danu


Orden Ogan+Almanac+Manimal - Memmingen Kaminwerk, 01.04.2016

Nachdem ein paar Tage zuvor AVANTASIA das Jubiläum von Rockabend Concerts (30 Jahre Alpenbeben) einläuteten, folgte nun mit dem Gig von ORDEN OGAN, ALMANAC und MANIMAL das zweite Konzert in diesem Jahr.
Diesmal jedoch im Kaminwerk in Memmingen.
Drei wahrhaft große Bands warteten am 01.04. darauf, ihr Publikum zu faszinieren.

 

 

 

 

 

Mehr unter "Ganzer Bericht"



   
Redaktion:      0.00
Leser:      0.00
12.04.2016 by Stefan


Avantasia - Kaufbeuren All-Karthalle 18.03.2016

Das Jahr des dreißigjährigen Bestehens von Rockabend Concerts, dem Veranstalter schlechthin, wenn es darum geht, das Allgäu zum beben zu bringen, steht ganz im Zeichen von großartigen Konzerten.
Den Auftakt hierfür bestritten nun AVANTASIA, die im Zuge ihrer aktuellen Tour auch einen Halt in der All-Karthalle in Kaufbeuren machten.
Wie es bei AVANTASIA so Sitte ist, einmal mehr ohne Support.
Somit konnten sich die Fans erneut auf eine dreistündige Show von Tobias Sammet und seinen hochkarätigen Gästen freuen.

 

Mehr unter "Ganzer Bericht"



   
Redaktion:      0.00
Leser:      1.00
30.03.2016 by Stefan


RECKLESS LOVE + SANTA CRUZ, Hamburg Rock Café St. Pauli 27. März 2016

Reckless_Love_01RECKLESS LOVE + SANTA CRUZ
Hamburg Rock Café St. Pauli 27. März 2016

 

Heiß, eng und feucht war's. Nein, nicht in den Höschen der anwesenden Damenschaft. Das vielleicht auch, aber ich kann es nicht bestätigen. Die Finnen SANTA CRUZ und RECKLESS LOVE hatten am Abend des Ostersonntags zur gemeinsamen Zelebrierung des Sleaze Rock geladen und so mutierte das ausverkaufte Rock Café St. Pauli in Hamburg standesgemäß zur regelrechten Sauna. Zum vierten Mal in fünf Monaten trafen wir auch Gammastrahlemann und Ex-Kürbisrocker Kai Hansen im Publikum. Ansonsten sah man nicht unbedingt viele Herren, abgesehen von den Stars auf der Bühne. Der Östrogenüberschuss war jedenfalls immens und die Hitze im Raum sorgte dafür, dass so manches Deo versagte und die weiblichen Pheromone ungehindert durch den Saal strömten.

 



   
Redaktion:      0.00
Leser:      1.00
29.03.2016 by Danu


Scorpions + Beyond The Black - Stuttgart Schleyerhalle, 14.03.2016

Einen wahrlich mächtigen Grund zu feiern, hatte unlängst die deutsche Institution SCORPIONS, denn ihre musikalische Karriere zieht sich nun schon über ziemlich genau fünfzig Jahre hin.
Dies schrie förmlich nach einer ausgedehnten Tour, die sie selbstverständlich auch durch Deutschland führte.
Grund genug einen Trip nach Stuttgart ins Auge zu fassen, wo sie am 14.03.2016 in der Schleyerhalle aufschlugen.
Mit im Gepäck hatten sie hierfür die Band BEYOND THE BLACK, deren Erfolgsgeschichte zurzeit in aller Munde ist.

 

Mehr unter "Ganzer Bericht"



   
Redaktion:      0.00
Leser:      0.00
28.03.2016 by Stefan


Symphony X + Guests - Ludwigsburg Rockfabrik, 06.03.2016

Mit ihrem aktuellen Album “Underworld” zeigten SYMPHONY X mal wieder, warum sie mit zum Besten gehören, was die Musikszene zu bieten hat.
Und wer die Band schon mal live erleben konnte, der weiß, dass es quasi ein Muss ist, sich die Herren um Sänger Russell Allen On Stage zu geben, wenn man die Gelegenheit dazu hat.
Deshalb war es für mich auch keine Frage, mich am 06.03.2016 auf den Weg nach Ludwigsburg zu machen, wo sie an diesem Abend zusammen mit MELTED SPACE und MYRATH in der Rockfabrik gastierten.

 

Mehr unter "Ganzer Bericht"



   
Redaktion:      0.00
Leser:      0.00
21.03.2016 by Stefan


AVANTASIA, Bremen Aladin 6. März 2016

Avantasia_01AVANTASIA
Bremen Aladin 6. März 2016

 

Was für ein Spektakel! AVANTASIA-Mastermind Tobi Sammet lud zum gemeinsamen Abfeiern der Metal Opera ins Aladin nach Bremen ein. Im Schlepptau eine Mannschaft, bestehend aus Hochkarätern der internationalen Hard Rock- und Metal-Szene: Sascha Paeth (HEAVEN'S GATE), Oliver Hartmann (AT VANCE), Michael "Miro" Rodenberg (RHAPSODY OF FIRE), Michael Kiske (HELLOWEEN, UNISONIC), Eric Martin (MR. BIG), Ronnie Atkins (PRETTY MAIDS), Jørn Lande (MASTERPLAN), Amanda Somerville (TRILLIUM), Felix Bohnke (EDGUY), André Neygenfind (RHAPSODY), Herbie Langhans (SEVENTH AVENUE) und Bob Catley (MAGNUM).



   
Redaktion:      0.00
Leser:      2.80
09.03.2016 by Danu


- Seite 3 -

Seite:  |  1  | ..... |  1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  |  7  |  8  |  9  |  10  | ..... |  14  |