nach oben
Reviews

zeige: Galerie | Übersicht

 Filter => |
|  an  | aus |
Alle A B C D E F G H I J K L M N O P Q R
S T U V W X Y Z 0 1 2 3 4 5 6 7 8 9

Black Messiah – The Final Journey
Die Wikinger aus dem Ruhrpott setzen Segel und schippern mit dem Totenschiff ihrer letzten Reise entgegen.
Aber keine Angst, denn damit meine ich nur den Albumtitel „The Final Journey“ und nicht den etwaigen Abgesang der Gelsenkirchener Pagan Metaller „Black Messiah“.
Jedoch kann man ihr neues Werk gemessen an der gewaltigen Thematik nicht zwangsweise als Konzeptalbum wie das der Vorgänger „The First War Of The World“ war sehen.

Vielmehr sind alle Songs auf „The Final Journey“ in sich geschlossen.
Lediglich das in 4 Stücke aufgeteilte und dieses Album abschließende Epos „The Naglfar Saga“ versprüht einen Hauch von Konzept.
Doch beginnen wir am besten so wie es sein sollte am Anfang.
Nachdem sich der Opener „Windloni“ bombastisch aufbaut, zeigt er alsbald die Klasse der Band auf.
Die nordische Mythologie wird ein weiteres Mal zum Leben erweckt.
Doch es findet sich in weiteren Songs wie den mit teuflischen Geigen untersetzten „Der Ring mit dem Kreuz“, sowie „Into The Unfathomed Tower (A Tribute To Candlemass)“, welches Paganini ebenfalls vor Neid erblassen lassen hätte, noch einiges was man positiv bewerten kann.
So können auch „Das Feld der Ehre“ und „Lindisfarne“ sehr überzeugen und tragen einen nicht unbeachtlichen Teil zum Gelingen dieses Gesamtwerks bei.
Doch das Herzstück des Ganzen ist zweifelsohne das oben erwähnte „The Naglfar Saga“, welches den Hörer schon mit dem „Prologue – The Final Journey“ in seinen Bann zieht und im weiteren Verlauf mit den Stücken „Mother Hel“, „On Board“ und dem Schlußpunkt „Sailing Into Eternity“ sicherlich weiter fesseln wird.

So kann man am Ende der Reise nur ein lautes „Skol“ hinaus schreien und „Black Messiah“ zu diesem gelungenen Werk gratulieren.
Für jeden Fan dieses Genres sei „The Final Journey“ wärmstens an das eisige Herz gelegt.

Note: 2

                                Reinhören + MP3 Download


Letzte Änderung: 02.02.2013 um 00:47

Zurück


Bewertung
Redaktion: (1)
2.00
Leser: ()

  
Deine Wertung:  
| 1=Klassiker | 2=Top-Album | 3=Absolut hörenswert |
| 4=Hörenswert | 5=Da fehlt noch was | 6=Mies |


Neuere / Ältere Beiträge


Siehe auch






Ranking-Hits  
powered by WB